Schenefeld: Wohnhaus, vermietete Arztpraxis und separate Wohnung in ruhiger Lage

Anzeige-ID: IM-4150
Bäder: 3
Grundstück: 1.033 m²
Wohnfläche: ca. 160 m² Wohnhaus, ca. 56 m² Wohnung, ca. 62 m² Gewerbe = gesamte Fläche 278 m²
Terrasse: 36 m²
Nutzfläche: ca. 81 m² - Keller und Wintergarten m²
Parkplatz: 6
Heizung: Gasbrennwert
Erbaut in: 1980/1983
Lage: Ruhige, sonnige Lage
Einheiten: 3
Energiebedarf: 116,5 kWh (m²a) Endenergiebedarf
17. Juni 2014

Objektbeschreibung

Wohnhaus: 5 Zimmer, ca. 160 m²

Wohnung : 2 Zimmer, ca. 47,59 m² + ca. 9m² Nfl. Raum

Praxis: 5 Räume, ca. 62,08 m²

Lage: Die individuelle, sehr ansprechende und gepflegte Immobilie befindet sich in absolut ruhiger und gleichzeitig zentraler Lage von Schenefeld, in der sog. „Siedlung“. Schenefeld grenzt unmittelbar an das Hamburger Stadtgebiet sowie Halstenbek-Krupunder an. Die nähere Umgebung ist geprägt durch ansprechende Einfamilienhausbebauung. Fußläufig erreicht man eine Grundschule, Kitas sowie die Geschäftsstraße Friedrich-Ebert-Allee. Für Freizeitaktivitäten bieten sich u.a. der Forst Klövensteen, diverse Reitställe, die Sportwelt Schenefeld (Tennis, Squash, Fitness) und der Sportverein Blau / Weiß Schenefeld mit seinem umfangreichen Sportangebot an. Schenefeld verfügt darüber hinaus über ein Einkaufszentrum (Stadtzentrum Schenefeld).

Bauweise: 1980 wurde der massiv errichtete, u-förmige Gebäudekomplex („Holstein-Haus“) mit einem Wohnhaus und einer separaten Praxis (Gewerbe) erstellt.
1983 entstand über der Praxis im Obergeschoss eine eigenständige Wohnung.

Architektonisch gelang es dem Architekten, Wohnen und Arbeiten so miteinander zu kombinieren, dass zwei eigenständige Häuser mit einem hohen Maß an Gestaltungsspielräumen entstanden. Pultdach, Atrium, Keller, Glashaus („Wintergarten“) sind attraktive Ausstattungsmerkmale. Die Immobilie besteht aus drei Einheiten (zwei Wohn- und eine Teileigentumseinheit). Eine sog. Abgeschlossenheitsbescheinigung liegt vor, so dass auch einzelne Einheiten separat veräußert bzw. belastet werden können. Auch eine Teilungserklärung ist bereits erstellt worden. Die Beheizung erfolgt über eine zeitgemäße Gasbrennwertheizung (Viessmann Vitodens 333, Bj. 2014).

Grundstück: Das 1.033 m² große, sehr gepflegte Grundstück liegt in einer hauptsächlich von Anliegern genutzten Straße und bietet zum Garten hin viel Ruhe und Privatsphäre. Das Grundstück ist mit einer Hecke komplett zu den Nachbarn abgegrenzt und kaum einsehbar. Der Garten ist großflächig mit Rasen angelegt und daher pflegeleicht. Ein kleiner Teich vervollständigt das Wohlfühl-Ambiente.

Ausstattung: Die Ausstattung ist sehr gepflegt und hochwertig. Folgende Details möchten wir besonders für Sie hervorheben:

Wohnhaus:
• Hochglanz gelackte weiße Einbauküche mit Granitarbeitsplatte, Marken-Elektrogeräten, Induktionskochfeld (tlw. in Edelstahl-Optik); Downlight-Spots
• Hauswirtschaftsraum mit Anschlüssen für Waschmaschine/Trockner
• Badezimmer mit Dusche, Badewanne und Bidet im Obergeschoss
• Badezimmer en Suite im Erdgeschoss
• Gäste-WC
• Kamin
• Glashaus (Wintergarten, 2012)
• Fußbodenheizung im Erdgeschoss und Obergeschoss
• Erdgeschoss komplett gefliest
• Sauna und Dusche im Keller
• Rollläden
• Alarmanlage mit Videoüberwachung
• Fahrrad- und Geräteschuppen
• Kelleraußentreppe
• 1 Carport mit Tor

Einliegerwohnung:
• Separater Hauseingang
• Einbauküche
• Vollbad mit Fenster
• 1 Carport vor der Tür

Praxis:
• 4 Parkplätze
• 2 separate WCs
• Abstellraum

Hinweise: Die Einliegerwohnung und das Wohnhaus sind frei lieferbar. Die Praxis ist an eine Allgemeinmedizinerin vermietet. Der Mietvertrag besteht seit 2003. Die aktuelle Nettomieteinnahme p.a. beträgt € 6.745,20.

Courtage: 6,25 % auf den Kaufpreis, zu zahlen vom Käufer inkl. MwSt.

Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf/ -vermietung bleiben vorbehalten. Die objektbezogenen Angaben basieren auf Informationen des Verkäufers/Vermieters. Für die Angaben im Exposé haften wir nicht.

 

Kontakt / Exposè anfordern

captcha

Widerrufsbelehrung

1. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Classic Immobilien Westermann & Bürsing GbR
Hauptstraße 90
22869 Schenefeld
oder senden Sie eine E-Mail an
anfrage@classic-immobilien.de

2. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

3. Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir den Vertrag unsererseits auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt haben, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ihre Immobilien-Spezialisten für den Hamburger Westen, Norden und den Kreis Pinneberg

Immowelt-Partner Classic Immobilien